Aktuelle Informationen

Aktuelle Informationen

Die Ausbildungsvorbereitung-Vollzeit mit dem Schwerpunkt Betreuung und Versorgung (VIA) des ehemaligen Kerschensteiner Berufskollegs hat den Inklusionspreis NRW 2022 in der Kategorie `Schulische, außerschulische und frühkindliche Bildung´ gewonnen.
Am 22.09.2022 nahmen die Lehrerin Kerstin Flachmann und die Sozialpädagogin Veronika Hüllinghorst den Preis von Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales, Karl-Josef Laumann entgegen.
Mit dem Preis würdigt das Ministerium unsere Bemühungen, auch Schülern und Schülerinnen mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung den Weg in eine Ausbildung zu ebnen.

Ein toller Erfolg für alle Beteiligten des Teams VIA.

 

Bielefeld, 23.09.2022

Angelika Kettmann
Stellvertr. Schulleiterin

 

Hier können Sie sich über das gesamte Bildungsangebot des Friedrich v. Bodelschwingh Berufskollegs informieren:

Flyer

Downloads

KBK-Informationen

Informationen zum Schulstart am KBK

Hier finden Sie wichtige Informationen zur Schulanmeldung und zu notwendigem Material!

Sie können sich diese Informationen hier herunterladen:

Viele Wege führen zum Ziel!

Wenn Sie sich eine Übersicht über die verschiedenen Wege im KBK zum Berufsleben herunterladen möchten, klicken Sie auf den folgenden Link:

Aufnahmeanträge

Antrag auf Aufnahme in das Kerschensteiner Berufskolleg

Falls Sie in unsere Schule aufgenommen werden möchten, füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden es uns zu !

 

 

Schüler/innen für die Ausbildungsvorbereitung-Vollzeit (AVBV) können sich hier den Antrag auf ein Schulwegticket herunterladen:

 

Erfassung der Schullaufbahn

Falls Sie in unsere Schule aufgenommen werden möchten, füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden es uns zu !

Angaben zur Person

Falls Sie in unsere Schule aufgenommen werden möchten, füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden es uns zu !

Sonstiges

Aufnahme und Feststellung des sonderpädagogischen Förderbedarfs

Für die Feststellung des sonderpädagogischen Förderbedarfs im Berufskolleg als Förderschule laden Sie bitte dieses Formular herunter und senden es ausgefüllt an die Bezirksregierung in Detmold zu Händen Herrn Gustorff.

Dort wird die Entscheidung über den sonderpädagogischen Förderbedarf getroffen.

Danach kann die Aufnahme in unsere Schule erfolgen.