PlanetPlastic Erdöl.Macht.Müll

PlanetPlastic-Ausstellung im KBK

Plastik ist überall – im Coffee-To-Go-Becher, in Tüten, Flaschen, Lebensmittelverpackungen. Es gibt keinen Lebensbereich, in dem wir nicht auf Plastik und Erdölanteile treffen. Von 1964 bis 2014 hat sich die globale Plastikproduktion verzwanzigfacht. Wer kennt sie nicht, die Bilder von an oder im Plastik grausam verendeten Tieren und von mit Plastik gefüllten Meeresvögel-Mägen.

Plastik ist heute ein Thema, das uns alle angeht.
Die Wanderausstellung „PlanetPlastic“ informiert zur Zeit die Schüler/innen am Kerschensteiner Berufskolleg über dieses Thema. Die Jugendlichen werden zum Handeln angeregt. Hörgeschichten und Kurzfilme zeigen Möglichkeiten auf, Plastik zu vermeiden oder zu ersetzen. Dabei stehen fünf Themenkomplexe im Mittelpunkt: Meere und Mikroplastik, Recycling, Erdöl, Gesundheit und die eigene Plastikwelt.

Die Ausstellung ist so angelegt, dass Jugendliche aus einer Klasse  andere Schüler/innen durch die Ausstellung begleiten. An fünf großen Stativen finden sie zahlreiche Informationen und können dabei auch Tablet-PCs und MP3-Player nutzen.

„PlanetPlastic“ wurde von Vamos e.V. in Münster entwickelt. Vamos setzt sich seit 1987 für weltweite Gerechtigkeit, ökologisch verantwortliches Handeln und menschenwürdige Arbeits- und Lebensbedingungen ein.

Die Wanderausstellung steht unseren Jugendlichen noch bis zum 28.11.2017 zur Verfügung. Wertvolle Zeit für alle, Neues zu erfahren, nachzudenken über dieses wichtige Thema und sich anregen zu lassen zu Engagement und ökologisch verantwortlichem Verhalten.