Angelika Kettmann neue stellvertretende Schulleiterin am KBK

Wechsel innerhalb der Schulleitung des KBK

Mit Beginn des Schuljahres 2019/2020 wird Angelika Kettmann neue stellvertretende Schulleiterin am Kerschensteiner Berufskolleg.

Seit 1998 unterrichtet sie an unserer Schule vor allem die Fachpraktiker/innen Küche (ehemals Beiköch/innen), die Helfer/innen im Gastgewerbe und die Fachkräfte im Gastgewerbe. In diesen Bildungsgängen war sie von Anfang an Bildungsgangleiterin.

Außerdem wurde Frau Kettmann sehr früh von der IHK in die Prüfungsausschüsse der Beiköche/Fachpraktiker Küche und der Helfer im Gastgewerbe berufen.

Im Schuljahr 2011/2012 hat sie sich in Sonderpädagogik fortgebildet.

Zum Schuljahr 2014/2015 trat sie als Didaktische Leiterin in die erweiterte Schulleitung ein.

Sie hat sich in all den Jahren ein umfangreiches Netzwerk mit verschiedensten Kooperationspartnern aufgebaut.

 

Angelika Kettmann tritt die Nachfolge von Martin Koch an, der zum Ende des Schuljahrs 2018/2019 in den Ruhestand ging.

Herr Koch war seit 1983 Lehrer am KBK und wurde 1995 zum stellvertretenden Schulleiter berufen.

Seine Schwerpunkte lagen neben den Aufgaben im Rahmen der Schulleitung in der stetigen Weiterentwicklung der Ausbildungsvorbereitung und im Prüfungsausschuss der Fahrzeugpfleger.