Distanzlernen statt Präsenzlernen

Informationen zum Unterricht am Kerschensteiner Berufskolleg ab dem 11. Januar 2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Damen und Herren,

für den Unterricht am Kerschensteiner Berufskolleg gelten folgende Regelungen: 

 

•   Der Präsenzunterricht (Unterricht in der Schule) findet bis zum 12.02.2021 nicht statt.

•   Es findet grundsätzlich Distanzunterricht statt.

•   Es werden alle Unterrichtsstunden/Unterrichtsfächer nach Stundenplan erteilt.

•   Es besteht für alle Schülerinnen und Schüler Teilnahmepflicht.

•   Diese Regelungen gelten auch für Abschlussklassen.

•   Es werden bis zum 12.02.2021 keine Klassenarbeiten geschrieben.

 

Die Halbjahreszeugnisse sind erstellt worden.

Wegen des Distanzunterrichts werden die Zeugnisse aktuell nicht ausgegeben.

Wenn Sie  - hoffentlich bald - wieder zum Präsenzunterricht in die Schule kommen können, werden Sie auch Ihr Zeugnis erhalten.

Wer unbedingt jetzt ein Zeugnis benötigt, kann im Sekretariat anrufen.

Dann werden wir eine Kopie des Halbjahreszeugnisses an Sie per Post schicken.

Mit freundlichen Grüßen

Die Schulleitung

09.01.2021

Angelika Kettmann in ihr Amt als Stellvertretende Schulleiterin eingeführt

Kleine Zeremonie im Rahmen der Schulandacht

Am Freitag, 20. September 2019 führte Barbara Manschmidt, Geschäftsführerin des Stiftungsbereichs Schulen der vBS Bethel, Angelika Kettmann offiziell in ihr Amt als Stellvertretende Schulleiterin des Kerschensteiner Berufskollegs ein.

Im Rahmen der Schuljahresanfangsandacht fand diese kleine Zeremonie statt. Frau Manschmidt sprach Angelika Kettmann im Namen des Schulträgers v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel den Segen für ihre neue Aufgabe aus.

Angelika Kettmann hat sich in den mittlerweile mehr als 21 Jahren als Lehrerin im KBK durch ihr hohes Engagement und ihre menschlichen Fähigkeiten zu einem wichtigen Bestandteil der Schule entwickelt.

Sie ist in der Schulleitung künftig für die Duale Ausbildung zuständig.