Aktuelle Informationen

 Information der Schulleitung

Ab dem 1. August werden unser Kerschensteiner Berufskolleg und das ebenfalls in Bethel ansässige Berufskolleg Bethel unter einem Dach zum Friedrich v.Bodelschwingh Berufskolleg zusammengeführt.

Gemeinschaft verwirklichen: Diese Vision Bethels soll künftig noch stärker als bisher für die beiden Schulen gelten.

Wichtig: Dabei bleiben beide Schulstandorte – Kükenshove (Kerschensteiner Berufskolleg) und Am Zionswald (Berufskolleg Bethel) – erhalten; alle Bildungsgänge werden weitergeführt.

Im zukünftigen Friedrich v.Bodelschwingh Berufskolleg werden die Bildungsgänge des Kerschensteiner Berufskollegs und zusätzlich des Beufskollegs Bethel im Schwerpunkt Sozial- und Gesundheitswesen angeboten. Durch den Zusammenschluss werden wir die Stärken beider Schulen zusammenführen.

Die Schulleitung des neuen Berufskollegs übernimmt Bärbel Beckmann, derzeitige Leiterin des Berufskollegs Bethel. Ihre Stellvertreterin wird Angelika Kettmann, zurzeit stellvertretende Leiterin des Kerschensteiner Berufskollegs.

Die neue Homepage des gemeinsamen Friedrich v.Bodelschwingh Berufskollegs (www.fvb-bk-bethel.de) wird mit Beginn des neuen Schuljahres in Betrieb gehen.

Bielefeld, 13.05.2022

Die Schulleitung

 

Hier können Sie sich über das gesamte Bildungsangebot des Friedrich v. Bodelschwingh Berufskollegs informieren:

Flyer

Beratung für Schüler/innen am KBK

Unsere Schüler/innen können darauf vertrauen, auf ganz unterschiedlichen Ebenen Beratung zu bekommen:

 

  • Klassenlehrer/innen: Das sind in aller Regel am KBK auch die Fachlehrer/innen in dem Bildungsgang, den die Schüler/innen besuchen.
  • Allgemeinbildende Lehrer/innen ergänzen – meist am zweiten Unterrichtstag den Stundenplan der Schüler/innen in ihrem Bildungsgang.
  • Förderlehrer/innen in den Fächern Mathematik und Deutsch können über die gleichen Wege um Rat gefragt werden.
  • Die Mitglieder der Schulleitung können selbstverständlich ebenfalls direkt oder über Email um ein Gespräch gebeten werden.
  • Alle Mail-Adressen der Mitarbeiter/innen und Lehrer/innen des KBK und die Telefonnummern der Schule finden Sie unter “Kontakt“ auf dieser Homepage.
  • Berufsberatung gibt es in der Ausbildungsvorbereitung-Vollzeit (AVBV) zweimal im Schuljahr mit der für das KBK zuständigen Berufsberaterin direkt in unserer Schule.
  • Die Beratungsstelle Bethel für Schüler/innen und Eltern (Bethelweg 22; 33617 Bielefeld; (0521) 329 662 10   http://www.beratungsstelle-bethel.de ) steht allen Schüler/innen des KBK in deren Räumlichkeiten nach Termin-Vereinbarung zur Verfügung.