Aktuelle Informationen

Aktuelle Informationen

Die Ausbildungsvorbereitung-Vollzeit mit dem Schwerpunkt Betreuung und Versorgung (VIA) des ehemaligen Kerschensteiner Berufskollegs hat den Inklusionspreis NRW 2022 in der Kategorie `Schulische, außerschulische und frühkindliche Bildung´ gewonnen.
Am 22.09.2022 nahmen die Lehrerin Kerstin Flachmann und die Sozialpädagogin Veronika Hüllinghorst den Preis von Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales, Karl-Josef Laumann entgegen.
Mit dem Preis würdigt das Ministerium unsere Bemühungen, auch Schülern und Schülerinnen mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung den Weg in eine Ausbildung zu ebnen.

Ein toller Erfolg für alle Beteiligten des Teams VIA.

 

Bielefeld, 23.09.2022

Angelika Kettmann
Stellvertr. Schulleiterin

 

Hier können Sie sich über das gesamte Bildungsangebot des Friedrich v. Bodelschwingh Berufskollegs informieren:

Flyer

KBKgoesDIGITAL

KBKgoesDIGITAL – Ausbildungsvorbereitung mediengestützt und teilhabeorientiert

Von September 2021 bis Februar 2023 findet das Projekt „KBKgoesDIGITAL“ am Kerschensteiner Berufskolleg statt. Projektmitarbeiter*innen der Universität Bielefeld gestalten einen Lernraum (Logineo) für zwei VIA-Klassen und entwickeln in Absprache mit Frau Flachmann und Frau Hüllinghorst verschiedene Medienprojekte (zum Beispiel Videoprojekte, digitale Plakate erstellen). Die Medienprojekte werden in den zwei VIA-Klassen erprobt. Die Online-Lehr-Lernumgebung und die Materialien können für andere Klassen angepasst und weitergenutzt werden. Auf dieser Seite werden Ergebnisse der Schüler*innen aus den Medienprojekten präsentiert. Das Projekt „KBKgoesDIGITAL“ wird finanziert durch die von Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel.

Einblicke in den Logineo-Lernraum

Die vertiefte und integrierte Ausbildungsvorbereitung (VIA) ist in sechs verschiedene Bausteine strukturiert:

  • Wir als Alltagshelfer
  • Hauswirtschaftliche Grundkenntnisse
  • Freizeitangebote anleiten
  • Gesundheit fördern
  • Betreuen und Unterstützen
  • Vorbereitung auf die Arbeitswelt

Im Logineo-Lernraum wurde für jeden Baustein ein eigener Bereich angelegt. Auf der Startseite des Lernraums wird jeder Baustein mit einem Bild angezeigt. Klickt man auf einen Baustein, sieht man die einzelnen Themen des Bausteins und darunter die Aufgaben und Aktivitäten.

Videoprojekt zu Hygieneregeln

Im Dezember 2021 starteten wir mit einem Videoprojekt. Die Schüler*innen recherchierten nach Hygieneregeln und erstellten in Logineo ein gemeinsames Wiki (Online-Lexikon) für die Hygienebereiche Küchenhygiene, Lebensmittelhygiene und Personalhygiene. Anschließend drehten die Schüler*innen Filme zu den Hygieneregeln. Hier sind die Ergebnisse der beiden Klassen:

Digitale Plakate zu Freizeitangeboten

Im März 2022 erstellten die Schüler*innen ein gemeinsames Glossar zu Freizeitangeboten, die sie in ihren Praktikumsstätten anbieten könnten. Dann suchten sie sich je ein Freizeitangebot aus und gestalteten ein digitales Plakat in Word. Dabei lernten die Schüler*innen viele Funktionen von Microsoft Word kennen und übten sich in der Planung von Freizeitangeboten. Hier sind die Plakate aus den beiden Klassen (einige Plakate sind unfertig):

Plakat „Für Ostern basteln mit Kindern“
Plakat „Ausflug zum Museum“
Plakat „Back- und Koch-Projekt“
Plakat „Bewegungsspiele in der Kita Weltenbummler“
Plakat „Bingo-Abend mit besonderen Preisen
Plakat „Ausflug zum Disneyland“
Plakat “Picknicken im Kindergarten“
Plakat „Freizeitangebot Regenschirme basteln“
Plakat „Ausflug zum Freibad“
Plakat „Freizeitangebote im Tageshaus“
Plakat „Grillparty“
Plakat „Kunst-Projekt“
Plakat „Brettspiele und Kartenspiele“
Plakat „Freizeitangebote Kochen und Backen mit Senioren“
Plakat „Senioren-Singen
Plakat „Vorlesen“
Plakat „Kinderspiele und Spaßangebote“
Plakat „Wandertour durch den Brackweder Wald“
Plakat „Kreativ sein mit uns“

Videos zum Kerschensteiner Berufskolleg und VIA

Im Juni 2022 haben die Schüler*innen Videos für die neuen VIA-Schüler*innen sowie andere VIA-Interessierte gedreht und bearbeitet. Obwohl die Schüler*innen nur wenige Schulstunden zur Verfügung hatten, schafften alle Gruppen tolle Videos zu erstellen: