Aktuelle Informationen

Aktuelle Informationen

Die Ausbildungsvorbereitung-Vollzeit mit dem Schwerpunkt Betreuung und Versorgung (VIA) des ehemaligen Kerschensteiner Berufskollegs hat den Inklusionspreis NRW 2022 in der Kategorie `Schulische, außerschulische und frühkindliche Bildung´ gewonnen.
Am 22.09.2022 nahmen die Lehrerin Kerstin Flachmann und die Sozialpädagogin Veronika Hüllinghorst den Preis von Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales, Karl-Josef Laumann entgegen.
Mit dem Preis würdigt das Ministerium unsere Bemühungen, auch Schülern und Schülerinnen mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung den Weg in eine Ausbildung zu ebnen.

Ein toller Erfolg für alle Beteiligten des Teams VIA.

 

Bielefeld, 23.09.2022

Angelika Kettmann
Stellvertr. Schulleiterin

 

Hier können Sie sich über das gesamte Bildungsangebot des Friedrich v. Bodelschwingh Berufskollegs informieren:

Flyer

Schulsozialarbeit am KBK

 

Schulsozialarbeit kann hilfreich sein

- bei schulischen Krisen (Mobbing, schlechte Noten, Schulmüdigkeit ...)

- bei Streitigkeiten mit Mitschüler/innen und Lehrenden

- bei Fragen der beruflichen Orientierung

- bei familiären Problemen

- bei finanziellen Problemen

- beim Umgang mit Behörden und Ämtern

- beim Beantragen von (Sozial-)Leistungen (BAFöG, Bildung und Teilhabe (BuT), Wohngeld, Ausbildungsbeihilfe …)

- bei persönlichen und psychischen Problemlagen

- bei Fragen in anderen Lebensbereichen (Sucht, Drogen, Schwangerschaft …)

- bei der Kontaktaufnahme zu externen Beratungsinstitutionen (Mädchenhaus, Drogenberatung, pro familia, Agentur für Arbeit, Psychiatrische Ambulanz …)

Das Beratungsangebot ist freiwillig und unterliegt der Schweigepflicht!

 

Aktuell ist Frau Hüllinghorst montags bis freitags jeweils von 8:00 bis 14:00 Uhr Ansprechpartnerin in Raum 204.